Three Deuces Improvization PROJECT

„This is brain massage through the ears!!!“ – Audience Feedback

ABOUT…

Nils Doormann, Jahrgang 1974, aufgewachsen in Berlin, lebt und arbeitet seit 1996 als aktiver Musiker in Köln. Studium für Musik und Didaktik mit dem Hauptfach Violine und den weiteren Fächern Klavier und Gesang an der Uni Köln bis zum Jahr 2000. Die Projekte füllen eine Bandbreite von computergestützter Maschinenmusik mit Geige und Gesang, nebst Kneipentheater mit Musik, untraditional Irish-Folk und Klezmer über Vernissage-Musik mit E-Geige und Drums bis hin zur Strassenmusik, Improvisation in hohlen Bäumen und Performances in vielen international besetzten Live- und CD-Produktionen.

Luis Javier Londoño Sosa

Luis Javier Londoño Sosa stammt aus Bogotá, Kolumbien und spielt Schlagzeug seit 22 Jahren. Er hat in Bogotá an der Universidad Javeriana Musik mit Schwerpunkt Jazz-Drum studiert. An der Franz Liszt Musikhochschule in Weimar absolvierte er das Jazz-Drum Studium mit Diplom. Durch seine Karriere hat er viel Erfahrung in versiedensten Musikstilen gesammelt, wie zum Beispiel in Jazz, Rock, Metal, Salsa, Hip-Hop, Reggae und kolumbianischer Folklore.

Joan Chavez

Joan Chavez schloss 2011 sein Bachelor Studium als E- und Kontrabassist an der Universität Sergio Arboleda in Bogotá erfolgreich ab, für das er im selben Jahr das Sofía Hernandez Stipendium erhalten hatte. Zahlreiche Workshops mit renommierten Dozenten (u.a. Ben Monder, Marshall Gilkes, Edmar Castaneda) sowie Auftritte bei etlichen Festivals, Auszeichnungen und fünf CD-Produktionen bilden den breiten Erfahrungsschatz, mit dem er 2014 an die Folkwang Universität Essen kam, um dort seinen Master bei Robert Landfermann zu absolvieren. Im Jahr 2016 führte ihn die Tournee mit dem kolumbianischen Schlagzeuger German Sandoval durch Spanien, Belgien und Deutschland. Seit 2017 wohnt er in Köln und spielt in verschiedenen Projekten.