About … Three Deuces

THREE DEUCES IMPROVIZATION PROJECT

„This is brain massage through the ears!!!“ – Audience Feedback

Violin Improvisation meets Maschine Music

Arrangements aus dem Sequencer, Live Loops, Fette Beats irgendwo zwischen Afro-Beat, Hard Rock und Fusion. Dazu abgedrehte und tanzbare Licks auf der E-Geige.

Auf Livegigs präsentiert Multiinstrumentalist und Composer Nils Doormann mit wechselden Begleitmusikern das THREE DEUCES IMPROVIZATION PROJECT und nimmt das Publikum mit auf eine klangvolle Reise…

 

Nils Doormann, Jahrgang 1974, aufgewachsen in Berlin, lebt und arbeitet seit 1996 als aktiver Musiker in Köln.

Studium für Musik und Didaktik mit dem Hauptfach Violine und den weiteren Fächern Klavier und Gesang an der Uni Köln bis zum Jahr 2000.

Die Projekte füllen eine Bandbreite von computergestützter Maschinenmusik mit Geige und Gesang, nebst Kneipentheater mit Musik, untraditional Irish-Folk und Klezmer über Vernissage-Musik mit E-Geige und Drums bis hin zur Strassenmusik, Improvisation in hohlen Bäumen und Performances in vielen international besetzten Live- und CD-Produktionen.